Volkshochschule Bobingen im Verbund der Volkshochschule Augsburger Land e. V.

VHS Online Angebote

Kursbetrieb ab September

 

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

 

seit Mitte März hält uns die Corona-Krise auf Trab. Die „Zeit nach Corona“ wird noch auf sich warten lassen. Wir müssen uns auf eine „Zeit mit Corona“ einrichten.

Das bedeutet, Abstand halten, Hygienevorschriften einhalten und für uns als Volkshochschule: Wir müssen Sie, unsere Teilnehmer und Teilnehmerinnen, sowie auch unsere Kursleiter, schützen. Viele von Ihnen gehören – nicht zuletzt aufgrund ihres Alters – zur Risikogruppe. Daraus erwächst uns eine besondere Verantwortung für Sie.

Momentan wird mit Hochdruck an der Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs gearbeitet. Dies gestaltet sich sehr aufwändig und zeitintensiv. Und wir müssen bereits jetzt feststellen, dass nur ein Teil der geplanten Veranstaltungen stattfinden werden kann. Wir prüfen sehr genau – nicht zuletzt zum Schutz von uns allen!

Für das kommende Semester ist bereits klar:

 

• Programmheft

 

Im kommenden Herbst wird es erstmals kein gedrucktes Programmheft geben. Das müssen wir kompensieren und neue Wege gehen. Ein wichtiges Medium wird darum das persönliche Erreichen unserer Teilnehmer über E-Mail und Newsletter sein.

Stets aktuelle Information bietet unsere Homepage www.vhs-augsburger-land.de

 

• Anmeldungen

 

Eine Anmeldung für die Kurse kann erst ab 1. September erfolgen. Weitermeldelisten aus den abgebrochenen Kursen haben keine Gültigkeit. Jeder muss sich neu anmelden.

Jeder Teilnehmer erhält ein Hygienekonzept, das zwingend eingehalten werden muss.

Mögliche Teilnehmerzahlen ergeben sich aus den jeweiligen konkreten räumlichen Rahmenbedingungen.

 

• Vorträge 

 

  • Auch bei Vorträgen ist im kommenden Semester eine vorherige Anmeldung bei der örtlichen Volkshochschule notwendig.

 

• Kursbetrieb

 

  • Bei Veranstaltungen, die als Kurse mit regelmäßigen Terminen abgehalten werden, bleiben die Teilnehmer einem festen Kursverband zugeordnet. Dieser wird von einem festen Kursleiter betreut.
  • Kurse mit zu hohen Teilnehmerzahlen finden für die Teilnehmer im 14tägigen-Rhythmus statt.
  • Kochkurse werden in diesem Semester nicht angeboten.
  • Instrumentalunterricht ist nur möglich, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann (bei Blasinstrumenten und Gesang ein Mindestabstand von 2m).
  • Kurszeiten werden aufgrund von Lüftungspausen verkürzt.
  • Es kann zu Raum und Zeitänderungen kommen.

Die Programmbereichsleiterinnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen der vhs Augsburger Land erarbeiten gerade ein Konzept zu online-Angeboten, die wir Ihnen zur Ergänzung anbieten möchten. Wir halten Sie über unsere Homepage www.vhs-augsburger-land.de auf dem Laufenden!

 

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Treue und Unterstützung!

Bleiben Sie gesund!

 

Ihre vhs Augsburger Land e.V.

 

Allgemeine Informationen:

 

Die VHS Bobingen bietet Kurse an in den Bereichen

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Kultur, Gestalten

Gesundheit, Ernährung

Sprachen

Arbeit und Beruf

Grundbildung - Schulabschlüsse

  

 Was Sie wissen sollten:

  • Eine Woche vor Kursbeginn ist Anmeldeschluss. Danach erhalten Sie bei telefonischer Rückfrage noch Informationen über gegebenenfalls freie Plätze. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung.
  • Die Kursgebühren werden per Lastschrifteinzugsverfahren abgebucht.
  • Die Kursgebühr ist auch fällig, wenn Sie trotz Anmeldung den Kurs nicht besuchen.
  • Bei Nichteinlösung einer Lastschrift trägt der Hörer die Gebühr der Bank für die Rücklastschrift.
  • Anmeldungen werden schriftlich oder persönlich entgegengenommen, telefonische Anmeldungen sind nur möglich, wenn der Teilnehmer mit einer Abbuchung einverstanden ist.

 

Öffnungszeiten der Volkshochschule:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

und am Dienstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Bankverbindung:

Volkshochschule Bobingen

Kreissparkasse Augsburg

Zweigst. Bobingen

IBAN: DE90 7205 0101 0200 4997 96

BIC: BYLADEM1AUG

 

  

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus ist Frau Judith Hitzelberger, Telefon 08234 8002 -31, verantwortlich für Ihre VHS ist Herr Franz Eschlberger. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

 

 

drucken nach oben