städtische Veranstaltungen

Kaffeehauskonzert - Die Rühmann-Revue mit dem Salonorchester Weimar

Salonorchester Weimar
Beschreibung:

Seit 2011 erfreut sich das alljährliche „Kaffeehauskonzert“ in der Singoldhalle großer Beliebtheit. Das Konzept aus Kaffee- und Kuchenbewirtung mit ansprechendem musikalischem Programm kommt beim Publikum sehr gut an.


Boris Raderschatt und das salonorchesterweimar interpretieren bei der diesjährigen Veranstaltung die berühmtesten Schlager von Heinz Rühmann. Wie niemand sonst verkörperte Heinz Rühmann, der große Sympathieträger des deutschen Films, den kleinen, gewitzten Mann, den warmherzigen Clown und Charmeur. Er sang »Ein Freund, ein guter Freund« in »Die Drei von der Tankstelle« (1930), »La Le Lu«, das Schlaflied im Film »Wenn der Vater mit dem Sohne« (1955) und den »Amazonas Mambo« in »Charleys Tante« (1956).


Das salonorchesterweimar hat die Lieder für die eigene Besetzung bearbeitet. Herausgekommen sind wunderbare Arrangements. Und wer singt? Wie kein anderer hat sich Boris Raderschatt, der Sänger und Conférencier des Salonorchesters, in Rühmanns Filmwelt eingelebt, und ihn auf neue, überraschende Weise für die Konzertbühne entdeckt.


Erleben Sie eine hinreißende Bühnenshow - nostalgisch, spritzig und geschmeidig mit den berühmtesten Ohrwürmern einer legendären Ära!

 

Karten zu 20,- €, ermäßigt 18,- € gibt es im Kulturamt der Stadt Bobingen (Telefon 08234 8002 -36 und -31), bei den bekannten Vorverkaufsstellen:

- Bücher Di Santo, Hochstraße 5 b, Bobingen (Telefon 08234 54 15)

- Schreibwaren Schiller, Winterstraße 20, Bobingen-Siedlung (Telefon 08234 85 88)

- Ticketservice, Maximilianstraße 3, Augsburg (Telefon 0821 777 34 10)

sowie via reservix.de unter unten stehendem Link.

Termin:
Kategorie:Konzerte allgemein
Ort:Singoldhalle Bobingen, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen
Kontakt:Kulturamt der Stadt Bobingen, Telefon 08234/8002-36 und -31

drucken nach oben