Sanierung der Beleuchtung in Verwaltungsgebäuden

Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) fördert im Rahmen der Klimaschutzinitiative investive Klimaschutzmaßnahmen die Sanierung der Innenbeleuchtung des Bobinger Rathauses.

 

Die Stadt Bobingen ist Eigentümerin von verschiedenen öffentlichen Gebäuden, u.a. Verwaltungsgebäude. Im vom Rat der Stadt verabschiedeten Klimaschutzkonzept ist ein Ziel die Minimierung des CO2 Ausstoßes. Dieses Ziel kann unter anderem durch die Optimierung der Beleuchtungstechnik im Rathaus erreicht werden. Die Bundesregierung hat entsprechende Förderprogramme für Kommunen aufgelegt, die als Anreiz dienen sollen. Die Stadt Bobingen hat für das Bobinger Rathaus einen Zuwendungsbescheid erhalten.

 

Inhalt der Fördermaßnahme ist der Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtung in Verbindung mit einer nutzungsgerechten Steuer- und Regelungstechnik der Büro- und Flurbeleuchtung. Diese Maßnahme erfolgt zeitgleich mit der Neumöblierung der Büros und dem Bodenbelagsaustausch. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 71.900 €.

 

Der Energiebedarf sinkt damit um ca. 28.700 kWh/a, was eine Einsparung um 77 % beim Strom für die Beleuchtung bedeutet. Die CO2-Minderung beträgt 339 Tonnen über die gesamte Lebensdauer. (Berechnung durch den Fördergeber). Die Umsetzung erfolgte im Sommer 2018.

 

Diese Maßnahme wurde gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationale Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten.

 

Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:

Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

 

Weitere Informationen zur Klimaschutzinitiative erhalten Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie beim Projektträger Jülich.

Logo BMU-Förderung

 

drucken nach oben